Anke Pachauer – Gesund & strahlend im richtigen Umfeld

 

von außen nach innen

Selbstausdruck verbindet und zieht an

Ein gesunder Körper, eine positive, charismatische Ausstrahlung, ein besonderes Leuchten in den Augen.

Unser Äußeres drückt aus, wer wir sind und wie es um uns bestellt ist. Wir alle wollen gesehen und erkannt werden, gleichzeitig anerkannt und respektiert für das, was und wie wir wirklich sind. Das ist im Job nicht anders als im privaten Alltag. Das Grundbedürfnis nach Anerkennung ist in jedem von uns veranlagt, in unterschiedlicher Ausprägung.

Der Wunsch nach Gesehenwerden manifestiert sich im Verlangen nach Selbstausdruck. Es ist die Suche danach, die eigene Identität in die Welt zu tragen, mit all ihren Nuancen und Facetten. Durch Selbstausdruck finden wir nicht nur unsere Stimme, sondern schaffen auch einen Raum für authentische Verbindungen.

Zur Klärung: Wir sprechen hier von einem gesunden, angenehmen Maß an Selbstausdruck und Selbstwertschätzung!

Menschen, die durch ihr Strahlen und ihre Energie auffallen, werden häufig als charismatisch bezeichnet. Sie sind von einer Aura umgeben, die geheimnisvoll und anziehend wirkt. Das kann man sich nicht antrainieren oder erwerben, es ist ein Prozess, der von innen heraus entsteht und sich ganz von selbst entfaltet.

Diese Schicht der Schönheit ist vor allem ein Ergebnis unseres Ernährungs- und Lebensstils. Eine gute Verdauung, Transformation und Aufnahme der Nährstoffe werden als wichtig angesehen, um diese Strahlkraft zu erzeugen.

Der Ayurveda gibt uns Wissen und Werkzeuge an die Hand, um mithilfe der inneren Einstellung, mit Nahrung, Atmung, Bewegung und Meditation diesem Zustand Schritt für Schritt näher zu kommen.